Umweltfreundlichkeit

Licht – eines der natürlichsten dinge der Welt

Mit moderner Lasertechnik lassen sich nicht nur finanzielle Einsparungen erzielen, sondern auch Ressourcen nachhaltig schonen.

Durch das Reinigen mit Laserlicht werden jährlich viele Tonnen an Chemikalien und anderen Fertigungshilfsmitteln eingespart.

Das Laserstrahl-Reinigen ist zudem extrem präzise. Es muss nicht mehr das ganze Bauteil gereinigt werden, sondern nur der für den Prozess benötigte Bereich.

Die hochwertigen Industrielaser reinigen Oberflächen rückstandsfrei, schonend und prozesssicher.

the small yellow goose
Buehne Preistraeger DBU 2010

Gemeinsam mit Michail Gorbatschow sind Edwin Büchter und Dr. Winfried Barkhausen, Geschäftsführende Gesellschafter von cleanLASER, mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet worden.

Unsere Produkte tragen zum Umweltschutz bei

Beim Reinigen mit Laserstrahlung werden Schmutz- und Deckschichten nur durch gebündeltes Licht umweltfreundlich entfernt. Weder Reinigungsmedien noch Strahlmittel sind erforderlich. Der Energieverbrauch kann um bis zu 87 % gesenkt werden.

Dadurch lassen sich wertvolle Ressourcen sowohl in der Produktion (Green Production) als auch beim Einsatz der Gerätetechnik in nennenswertem Umfang schonen. Für dieses Clean-Tech-Verfahren sind die Geschäftsführenden Gesellschafter von cleanLASER mit dem Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) ausgezeichnet worden.

Vorteile

    • Keine Strahlmittel und chemischen Reinigungsmittel
    • Einsparung von Energie (bis zu 8 Mal geringer als bei konventionellen Verfahren)
    • Keine Lösemittel (Klimaschutz)
    • Keine Verteilung/Vermischung von Strahlgut und abgetragenen Partikeln
    • Direkte Absaugung und somit sichere und sortenreine Entsorgung
    • Einsparung von Transporten durch dezentrale Reinigung
    • Einsparung von Maskieraufklebern
    • ISO 14001 zertifiziert
    • Seit über 20 Jahren am Markt erfolgreich

KONTAKT

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Nehmen Sie hier Kontakt auf